Die Samain Stiftung - Das Jugendprojekt: Der Samainhof – Vermächtnis an die Jugend

Logo Samain-Stiftung

Updated: 20.05.2010

Das Jugendprojekt:

Der Samainhof – Vermächtnis an die Jugend

Die wundervolle nachwachsende Generation zu fördern, zu unterstützen, zu stärken, ein sinnerfülltes Leben zu führen in einer Welt voller Leistungsdruck und „Funktionieren müssen“ - und die erreichte Fülle an alle Interessierten ob Klein oder Groß weiterzugeben. Hier gibt es viel zu lernen, Persönlichkeit zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen um hineinzuwachsen in ein Leben in Freundschaft und Verbindung, das als Gesamtes dem Gemeinwohl zugute kommt. Die nachwachsende Jugend wird uns zunehmend eine große Hilfe und eine wichtige Stütze in unseren Anliegen!

Wir unterstützen interessierte junge Menschen, die auch von der Persönlichkeitsentwicklung durch psychotherapeutischen Arbeit profitieren möchten, indem wir Ihnen die Teilnahme an Seminaren ermöglichen durch finanzielle Zuschüsse.

Eine Jugendgruppe wendet sich auch schon an die Jüngeren und leistet einen grundlgenden Beitrag, um die Kinder und Jugendliche untereinander in Verbindung zu bringen und auch das Hineinwachsen in die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft zu unterstützen.

Unser besonderes Augenmerk gilt den heranwachsenden jungen Männern, denen Erfahrungsfelder angeboten werden sollen, um sich darauf vorbereiten zu können, in unserer Gesellschaft Führung und Schutz bieten zu können. Unter dem Arbeitstitel „Häuptlingsprojekt“ fassen wir unsere Erfahrungen und Visionen zusammen. In Kürze finden Sie dazu an dieser Stelle mehr dazu.

Klicken Sie hier, um zu den aktuellen Projekten zu gelangen ...

© 2007-15 Samain Stiftung - Holzheim 15; 92331 Parsberg; Tel.: 0 94 92 / 95 49-26; Fax: 0 94 92 / 95 49-40